Angebote zu "Nagelpilz" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz
5,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml)Das Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) wurde speziell zur Pflege und Geruchsverbesserung der Zehenzwischenräume und der Fußnägel entwickelt. Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) beugt Fußpilz vor. Heutzutage kann man sich eine Pilzinfektion schneller zuziehen, als man denkt. Enge Schuhe, ein Schwimmbad- oder Saunabesuch können schon Fußpilz zur Folge haben, der nicht nur gesundheitsbedenklich ist, sondern auch noch unangenehm riecht. Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) aus Ihrer Onlineapotheke hält den Fußgeruch im Zaum, bietet Schutz vor Fußpilz und hilft bei schwitzenden Füßen. Wirkungsweise von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml)Das in Ihrer Onlineapotheke erhältliche Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) in der Sprayflasche eignet sich besonders für die Behandlung der Nägel sowie für die Behandlung in der Praxis. Urea wurde als besondere Komponente in Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) zugegeben. Der natürliche Feuchtigkeitsspender vorsorgt Ihre Füße mit Feuchtigkeit, so dass sich Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) optimal für empfindliche und trockene Füße eignet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) (nach INCI): Isopropyl Alcohol, Aqua, Salicylic Acid, Benzoic Acid, Undecylenamide-DEA, Triethanolamine, Nonoxynol-12, PEG-5 Ethylhexanoate, Trideceth-9, Parfum, Benzyl Cinnamate, Cinnamyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Isoeugenol, Linalool, Bromchlorophene, UreaGegenanzeigenBei Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden. DosierungGeben Sie jeweils einen Sprühstoss Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) auf die Nägel und in die Zehenzwischenräume.HinweiseBitte lassen Sie im Umgang mit Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) Vorsicht walten, denn die Flüssigkeit kann sich entzünden.Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 70 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz
6,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml)Das Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) der Franz Luetticke GmbH wurde speziell zur Pflege und Geruchsverbesserung der Zehenzwischenräume und der Fußnägel entwickelt. Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) beugt Fußpilz vor. Heutzutage kann man sich eine Pilzinfektion schneller zuziehen, als man denkt. Enge Schuhe, ein Schwimmbad- oder Saunabesuch können schon Fußpilz zur Folge haben, der nicht nur gesundheitsbedenklich ist, sondern auch noch unangenehm riecht. Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) aus Ihrer Apotheke hält den Fußgeruch im Zaum, bietet Schutz vor Fußpilz und hilft bei schwitzenden Füßen. Wirkungsweise von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml)Das in Ihrer Apotheke erhältliche Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) in der Pipettenflasche eignet sich besonders für die Behandlung der Nägel sowie für die Behandlung in der Praxis. Urea wurde als besondere Komponente in Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) zugegeben. Der natürliche Feuchtigkeitsspender vorsorgt Ihre Füße mit Feuchtigkeit, so dass sich Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) optimal für empfindliche und trockene Füße eignet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) (nach INCI): Isopropyl Alcohol, Aqua, Salicylic Acid, Benzoic Acid, Undecylenamide-DEA, Triethanolamine, Nonoxynol-12, PEG-5 Ethylhexanoate, Trideceth-9, Parfum, Benzyl Cinnamate, Cinnamyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Isoeugenol, Linalool, Bromchlorophene, UreaGegenanzeigenBei Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden. DosierungGeben Sie jeweils ein paar wenige Tropfen Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) auf die Nägel und in die Zehenzwischenräume.HinweiseBitte lassen Sie im Umgang mit Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) Vorsicht walten, denn die Flüssigkeit kann sich entzünden.Mykored gegen Fuss- und Nagelpilz (Packungsgröße: 50 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Fußpflege Nagelhygiene Öl
17,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Pflege von rissigen, rauen, spröden sowie gespaltenen Fußnägel und Fingernägel, die von Nagelpilz befallen sind.Die Grundrezeptur wurde schon als Hausmittel gegen Nagelpilz verwendet und ist heute nach den neuesten Erkenntnissen aus der Pflanzenwelt abgestimmt. Das Öl bietet bestmögliche Pflege gegen einen Nagelpilz. Auf Basis von hochwertigem Vitamin E reichem Sonnenblumenöl werden ätherisches Orangenöl, Salbeiöl, Melissenöl, Atlantisches Zedernholz und weitere Öle zu einem pflegendem Öl vermischt. Mit einem Teebaumöl von höchster Qualität das stark antibakterielle und fungizide Eigenschaften aufweist. Sowie weiteren auserlesenen, antibakteriell wirkenden Ölen. Seine pflegenden Eigenschaften verdankt es der Ringelblume (Calendula officinalis) und Sonnenblumenöl mit hohem Vitamin E Gehalt. Über das Nagelbett und durch den Nagel selbst, werden die Pflegestoffe in den Wachstumsbereich des Nagels gebracht. Der Erholungszeitraum richtet sich dabei nach dem Wachstum und dem Grad der geschädigten Nägel und kann daher unterschiedlich lange dauern. Nagelhygiene Öl - Eigenschaften und Merkmale 100 % Natur - Mit rein pflanzlichen Bestandteilen! Hilfreich bei verschiedensten Nagelpilz - Arten Einfache Anwendung - Mit einem Auftragspinsel! Natur pur, Ihrem Körper zu Liebe ... Ohne chemische Bestandteile Ohne Säuren oder Ätzlaugen Ohne Farb- & Duftstoffe. Ohne chemische Konservierungsstoffe. Ohne Parafin-, Silikon- und Mineralöle. Anwendungsempfehlung: 1 x täglich die geschädigten Nägel und das Nagelbett mit dem Öl einpinseln. Die Nägel sollten vorher nicht gefeilt werden, da man Plizsporen weitläufig verteilen würde. Falls nötig, schneiden oder knipsen Sie Ihre Nägel nur mit einer Schere oder Nagelknipser. Sonstige Hinweise: Nicht in Kontakt mit den Augen bringen! Kindersicher aufbewahren! Nur zur äußerlichen Anwendung!

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Fusspflege Nagelhygiene Pflegeöl, 20 ml
19,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Für die Pflege von rissigen, rauen, spröden sowie gespaltenen Fußnägel und Fingernägel, die von Nagelpilz befallen sind. Die Grundrezeptur wurde schon als Hausmittel gegen Nagelpilz verwendet und ist heute nach den neuesten Erkenntnissen aus der Pflanzenwelt abgestimmt. Das Öl bietet bestmögliche Pflege gegen einen Nagelpilz. Auf Basis von kalt gepresstem Sonnenblumenöl werden ätherische Öle zu einem pflegendem Öl vermischt. Australisches Teebaumöl und neuseeländisches Manukaöl von höchster Qualität zeigen hier ihre Stärken gegen den Nagelpilz . Seine pflegenden Eigenschaften verdankt es der Ringelblume(Calendula officinalis) und Sonnenblumenöl mit hohem Vitamin E Gehalt. Über das Nagelbett und durch den Nagel selbst, werden die Pflegestoffe in den Wachstumsbereich des Nagels gebracht. Der Erholungszeitraum richtet sich dabei nach dem Wachstum und dem Grad der geschädigten Nägel und kann daher unterschiedlich lange dauern. 100 % Natur - Mit rein pflanzlichen Bestandteilen Hilfreich bei verschiedensten Nagelpilz - Arten Einfache Anwendung - Mit einem Auftragspinsel Natur pur, Ihrem Körper zu Liebe .

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Fußpflege Nagelhygiene Öl
19,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Pflege von rissigen, rauen, spröden sowie gespaltenen Fußnägel und Fingernägel, die von Nagelpilz befallen sind.Die Grundrezeptur wurde schon als Hausmittel gegen Nagelpilz verwendet und ist heute nach den neuesten Erkenntnissen aus der Pflanzenwelt abgestimmt. Das Öl bietet bestmögliche Pflege gegen einen Nagelpilz. Auf Basis von hochwertigem Vitamin E reichem Sonnenblumenöl werden ätherisches Orangenöl, Salbeiöl, Melissenöl, Atlantisches Zedernholz und weitere Öle zu einem pflegendem Öl vermischt. Mit einem Teebaumöl von höchster Qualität das stark antibakterielle und fungizide Eigenschaften aufweist. Sowie weiteren auserlesenen, antibakteriell wirkenden Ölen. Seine pflegenden Eigenschaften verdankt es der Ringelblume (Calendula officinalis) und Sonnenblumenöl mit hohem Vitamin E Gehalt. Über das Nagelbett und durch den Nagel selbst, werden die Pflegestoffe in den Wachstumsbereich des Nagels gebracht. Der Erholungszeitraum richtet sich dabei nach dem Wachstum und dem Grad der geschädigten Nägel und kann daher unterschiedlich lange dauern. Nagelhygiene Öl - Eigenschaften und Merkmale 100 % Natur - Mit rein pflanzlichen Bestandteilen! Hilfreich bei verschiedensten Nagelpilz - Arten Einfache Anwendung - Mit einem Auftragspinsel! Natur pur, Ihrem Körper zu Liebe ... Ohne chemische Bestandteile Ohne Säuren oder Ätzlaugen Ohne Farb- & Duftstoffe. Ohne chemische Konservierungsstoffe. Ohne Parafin-, Silikon- und Mineralöle. Anwendungsempfehlung: 1 x täglich die geschädigten Nägel und das Nagelbett mit dem Öl einpinseln. Die Nägel sollten vorher nicht gefeilt werden, da man Plizsporen weitläufig verteilen würde. Falls nötig, schneiden oder knipsen Sie Ihre Nägel nur mit einer Schere oder Nagelknipser. Sonstige Hinweise: Nicht in Kontakt mit den Augen bringen! Kindersicher aufbewahren! Nur zur äußerlichen Anwendung!

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Scholl Amorolfin Nagelpilz Behandlungsset
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset Tiefenwirksames Behandlungsset gegen Nagelpilz Behandlung nur 1x wöchentlich, ohne Ablösung des Nagels. Komplett-Set inklusive Amorolfin-haltigem Nagellack, Einwegfeilen, Tupfer und Spatel. Die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb. Die ersten Anzeichen von Nagelpilz erkennen und effektiv behandeln Eine Infektion mit Nagelpilz kann grundsätzlich jeden treffen. Ausgelöst werden die Beschwerden häufig durch zu enges Schuhwerk und die Übertragung in warmen und feuchten Umgebungen, wie zum Beispiel im Schwimmbad oder in der Sauna. Nagelpilz ist hoch ansteckend und muss medizinisch versorgt werden, da sich der Nagel nicht von alleine regeneriert. Durch aufmerksame Beobachtung der Finger- und Fußnägel fallen die ersten Anzeichen einer Nagelpilzerkrankung – medizinisch Onychomykose genannt- schnell ins Auge. Erkrankte Nägel sind spröde und fallen durch weißlich-gelbe Verfärbungen oder graubraune Streifen an der Seite oder der oberen Hälfte des Nagels auf. Bei fortschreitender Nagelpilzerkrankung können sich die Nägel verformen, verdicken oder, im schlimmsten Falle, kann sich die Nagelplatte von der Haut ablösen. Um Schmerzen zu vermeiden ist eine frühzeitige Behandlung des Nagelpilzes essentiell. Einfache Behandlung von Nagelpilz mit dem Wirkstoff Amorolfin Solange die Nagelpilzerkrankung nur einen oder zwei Nägel betreffen und die Erkrankung lediglich den oberen und seitlichen Rand des Nagels betrifft empfiehlt sich eine lokal anzuwendende Nagelpilz Therapie, z.B. mit einem Medikament und dem Wirkstoff Amorolfin. Dies ist ein Antimykotikum, also ein pilzabtötendes Arzeneimittel. Der Wirkstoff dringt tief in den Nagel ein und bekämpft die Pilze auch im Nagelbett. Gleichzeitig wird der Wirkstoff nur einmal wöchentlich in Form einer klaren und farblosen bis hellgelben Lösung. Komplette Nagelpilz Behandlung in einem Set – in nur drei Schritten Das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset enthält alles, was Sie für die erfolgreiche Behandlung eines frühen Stadiums von Nagelpilz benötigen. Neben dem wasserfesten und transparenten Nagellack mit dem Wirkstoff Amorolfin enthält das Set praktische Einwegnagelfeilen, Reinigungstupfer zum reinigen und entfetten der Nägel, sowie einen Spatel zum einfachen und gleichmäßigen Auftragen des Nagellackes. Die Behandlung des erkrankten Nagels erfolgt einmal die Woche in drei einfachen Schritten: Schritt 1: Feilen Sie die erkrankten Nagelbereiche mit der Einwegfeile ab Schritt 2: Reinigen Sie den Nagel mit dem beiliegenden Reinigungstupfer Schritt 3: Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig mit dem Spatel auf den Nagel auf und lassen Sie ihn trocknen. Abschließend reinigen Sie den Spatel mit dem Tupfer. Genaue detaillierte Anleitung siehe Packungsbeilage. FAQ Wie lange dauert die Behandlung mit dem Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset? Die Behandlung einer leichten Nagelpilzinfektion dauert gewöhnlich bei Fingernägeln 6 Monate, bei Fußnägeln 9 bis 12 Monate – ohne Unterbrechung und so lange, bis die erkrankten Nägel komplett herausgewachsen sind. Falls nach 3 Monaten keine Verbesserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie ist der Wirkstoff im Nagelset dosiert? Ein Fläschchen mit 2,5 ml Inhalt enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin) je 1 ml Nagellack. Ab welchem Alter ist das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset geeignet? Das Set ist zur Anwendung für Erwachsene ab 18 Jahren bestimmt. Sieht man den Nagellack auf den Nägeln? Nein, die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb Wie sollte man das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset aufbewahren? Das Nagelset darf nicht über 30 ˚C gelagert werden. Die Flasche ist fest verschlossen und aufrecht aufzubewahren. Wie kann man einer Nagelpilzinfektion vorbeugen? Vermeiden Sie es, in öffentlichen Bädern oder Duschen barfuß zu laufen. Waschen und trocknen Sie Ihre Füße stets gründlich ab und cremen Sie sie ein. Tragen Sie gut sitzende, atmungsaktive Schuhe. Waschen Sie die Kleidung, die mit Ihren Nägeln in Berührung kommt, bei mindestens 60 ˚C, idealerweise zusammen mit einem Hygienespüler. Pflichtangaben Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset, 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin (als Amorolfinhydrochlorid) Anwendungsgebiete: Behandlung von leichten Fällen von distaler und lateraler subungualer Onychomykose, verursacht durch Dermatophyten, Hefepilze und Schimmelpilze; die Behandlung ist auf 2 Nägel begrenzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Aug. 2018 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz mit DIREKT-A...
22,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Art und Inhalt des Behältnisses: Packung mit 2,5 ml wirkstoffhaltigem Nagellack Enthält keine Tupfer und Nagelfeilen. Loceryl Nagellack – bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel (Nagelmykosen) mit dem Wirkstoff Amorolfin. Dank effektiver Langzeitwirkung und Wirkstoffintensivierung muss Loceryl nur 1x pro Woche angewendet werden. Dadurch profitieren Sie über die Behandlungsdauer gesehen von geringeren Kosten im Vergleich zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Präparaten. Besonderheiten von Loceryl Nagellack Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig Wirkt auch unter kosmetischem Nagellack – für sofort attraktivere Nägel Bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen Dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich Wasserfest: kein Wirkverlust bei Wasserkontakt durch Duschen, Baden oder Schwimmen Wie erkenne ich, ob es Nagelpilz ist? Erste Anzeichen für eine Nagelpilzerkrankung können Nagelveränderungen und Nagelverfärbungen sein. Diese können sowohl die Fußnägel, als auch Fingernägel betreffen. Zu Beginn sind zumeist längliche oder halbkreisförmige, weißliche bis gelbe oder graubraune Flecken im Nagel sichtbar. Im weiteren Verlauf kann es zu einer zunehmenden Verdickung der Nagelplatte kommen. Sie kann brüchig und bröckelig werden, wobei die ursprüngliche Nagelsubstanz immer mehr zerstört wird. Wie wirkt Loceryl Nagellack? Loceryl beinhaltet den Wirkstoff Amorolfin. Dieser dringt schnell in den Nagel ein und durchdringt ihn bis tief ins Nagelbett. Dadurch hält die antimykotische (Pilzabtötende) Wirkung besonders lange an und der Nagel muss nur einmal pro Woche (und nicht täglich) behandelt werden. Der Nagelpilz wird effektiv bekämpft. Der befallene Nagel löst sich unter der Behandlung mit Loceryl nicht ab, sondern kann gesund herauswachsen. Für wen ist Loceryl geeignet? Loceryl ist für die Behandlung von mit Nagelpilz befallenen Nägeln gedacht, deren Nagelwurzel noch gesund ist. Das heißt, die Nagelwachstumszone – der weiße Halbmond am unteren Ende Ihres Nagels – darf noch nicht befallen sein. Wirkt sich der Kontakt des Nagels mit Wasser negativ auf die Wirkung von Loceryl Nagellack aus? Loceryl ist ein wasserunlöslicher Polymerlack. Das bedeutet, dass Sie mit dem behandelten Nagel unbesorgt duschen, baden oder schwimmen gehen können. Der Lack löst sich nicht vom Nagel ab. Der Wirkstoff Amorolfin wirkt sicher weiter. Dem nächsten Schwimmbadbesuch steht also nichts im Wege. Beeinträchtigt ein zusätzlicher Farblack die Wirkung von Loceryl-Nagellack? Loceryl wirkt auch unter deckendem (kosmetischem) Nagellack. Nach dem Trocknen des Loceryl-Nagellackes (10 Minuten) können Sie Ihre Nägel wie gewohnt überlackieren. So sehen Ihre Nägel auch während der Behandlung mit Loceryl attraktiv aus und niemand bemerkt, dass Sie unter Nagelpilz leiden. Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl Nagellack ist sehr bequem und einfach in der Anwendung. Dank Direkt-Applikator dauert das Auftragen nur wenige Minuten – und das nur 1x pro Woche. Nageloberfläche vor der ersten Behandlung (später nach Bedarf) gründlich anfeilen. Danach die Oberfläche mit dem Alkoholtupfer (in der 3 ml und 5 ml Packung bereits enthalten) – alternativ mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch – gut reinigen. Anschließend Loceryl Nagellack mit dem Direkt-Applikator ganzflächig auf den betroffenen Nagel auftragen und 10 Minuten trocknen lassen. Fertig. Wenn gewünscht, mit kosmetischem Nagellack überlackieren. Pflichtangaben Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete : Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker . Galderma Lab. GmbH, 40474 Düsseldorf. Stand Jan 2016

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz mit DIREKT-A...
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: 3 ml Nagellack 30 Tupfer zum Reinigen 30 Nagelfeilen für die erkrankten Nägel Loceryl Nagellack – bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel (Nagelmykosen) mit dem Wirkstoff Amorolfin. Dank effektiver Langzeitwirkung und Wirkstoffintensivierung muss Loceryl nur 1x pro Woche angewendet werden. Dadurch profitieren Sie über die Behandlungsdauer gesehen von geringeren Kosten im Vergleich zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Präparaten. Besonderheiten von Loceryl Nagellack Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig Wirkt auch unter kosmetischem Nagellack – für sofort attraktivere Nägel Bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen Dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich Wasserfest: kein Wirkverlust bei Wasserkontakt durch Duschen, Baden oder Schwimmen Wie erkenne ich, ob es Nagelpilz ist? Erste Anzeichen für eine Nagelpilzerkrankung können Nagelveränderungen und Nagelverfärbungen sein. Diese können sowohl die Fußnägel, als auch Fingernägel betreffen. Zu Beginn sind zumeist längliche oder halbkreisförmige, weißliche bis gelbe oder graubraune Flecken im Nagel sichtbar. Im weiteren Verlauf kann es zu einer zunehmenden Verdickung der Nagelplatte kommen. Sie kann brüchig und bröckelig werden, wobei die ursprüngliche Nagelsubstanz immer mehr zerstört wird. Wie wirkt Loceryl Nagellack? Loceryl beinhaltet den Wirkstoff Amorolfin. Dieser dringt schnell in den Nagel ein und durchdringt ihn bis tief ins Nagelbett. Dadurch hält die antimykotische (Pilzabtötende) Wirkung besonders lange an und der Nagel muss nur einmal pro Woche (und nicht täglich) behandelt werden. Der Nagelpilz wird effektiv bekämpft. Der befallene Nagel löst sich unter der Behandlung mit Loceryl nicht ab, sondern kann gesund herauswachsen. Für wen ist Loceryl geeignet? Loceryl ist für die Behandlung von mit Nagelpilz befallenen Nägeln gedacht, deren Nagelwurzel noch gesund ist. Das heißt, die Nagelwachstumszone – der weiße Halbmond am unteren Ende Ihres Nagels – darf noch nicht befallen sein. Wirkt sich der Kontakt des Nagels mit Wasser negativ auf die Wirkung von Loceryl Nagellack aus? Loceryl ist ein wasserunlöslicher Polymerlack. Das bedeutet, dass Sie mit dem behandelten Nagel unbesorgt duschen, baden oder schwimmen gehen können. Der Lack löst sich nicht vom Nagel ab. Der Wirkstoff Amorolfin wirkt sicher weiter. Dem nächsten Schwimmbadbesuch steht also nichts im Wege. Beeinträchtigt ein zusätzlicher Farblack die Wirkung von Loceryl-Nagellack? Loceryl wirkt auch unter deckendem (kosmetischem) Nagellack. Nach dem Trocknen des Loceryl-Nagellackes (10 Minuten) können Sie Ihre Nägel wie gewohnt überlackieren. So sehen Ihre Nägel auch während der Behandlung mit Loceryl attraktiv aus und niemand bemerkt, dass Sie unter Nagelpilz leiden. Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl Nagellack ist sehr bequem und einfach in der Anwendung. Dank Direkt-Applikator dauert das Auftragen nur wenige Minuten – und das nur 1x pro Woche. Nageloberfläche vor der ersten Behandlung (später nach Bedarf) gründlich anfeilen. Danach die Oberfläche mit dem Alkoholtupfer (in der 3 ml und 5 ml Packung bereits enthalten) – alternativ mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch – gut reinigen. Anschließend Loceryl Nagellack mit dem Direkt-Applikator ganzflächig auf den betroffenen Nagel auftragen und 10 Minuten trocknen lassen. Fertig. Wenn gewünscht, mit kosmetischem Nagellack überlackieren. Pflichtangaben Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete : Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker . Galderma Lab. GmbH, 40474 Düsseldorf. Stand Jan 2016

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz mit DIREKT-A...
38,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: 5 ml Nagellack 30 Tupfer zum Reinigen 30 Nagelfeilen für die erkrankten Nägel Loceryl Nagellack – bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel (Nagelmykosen) mit dem Wirkstoff Amorolfin. Dank effektiver Langzeitwirkung und Wirkstoffintensivierung muss Loceryl nur 1x pro Woche angewendet werden. Dadurch profitieren Sie über die Behandlungsdauer gesehen von geringeren Kosten im Vergleich zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Präparaten. Besonderheiten von Loceryl Nagellack Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig Wirkt auch unter kosmetischem Nagellack – für sofort attraktivere Nägel Bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen Dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich Wasserfest: kein Wirkverlust bei Wasserkontakt durch Duschen, Baden oder Schwimmen Wie erkenne ich, ob es Nagelpilz ist? Erste Anzeichen für eine Nagelpilzerkrankung können Nagelveränderungen und Nagelverfärbungen sein. Diese können sowohl die Fußnägel, als auch Fingernägel betreffen. Zu Beginn sind zumeist längliche oder halbkreisförmige, weißliche bis gelbe oder graubraune Flecken im Nagel sichtbar. Im weiteren Verlauf kann es zu einer zunehmenden Verdickung der Nagelplatte kommen. Sie kann brüchig und bröckelig werden, wobei die ursprüngliche Nagelsubstanz immer mehr zerstört wird. Wie wirkt Loceryl Nagellack? Loceryl beinhaltet den Wirkstoff Amorolfin. Dieser dringt schnell in den Nagel ein und durchdringt ihn bis tief ins Nagelbett. Dadurch hält die antimykotische (Pilzabtötende) Wirkung besonders lange an und der Nagel muss nur einmal pro Woche (und nicht täglich) behandelt werden. Der Nagelpilz wird effektiv bekämpft. Der befallene Nagel löst sich unter der Behandlung mit Loceryl nicht ab, sondern kann gesund herauswachsen. Für wen ist Loceryl geeignet? Loceryl ist für die Behandlung von mit Nagelpilz befallenen Nägeln gedacht, deren Nagelwurzel noch gesund ist. Das heißt, die Nagelwachstumszone – der weiße Halbmond am unteren Ende Ihres Nagels – darf noch nicht befallen sein. Wirkt sich der Kontakt des Nagels mit Wasser negativ auf die Wirkung von Loceryl Nagellack aus? Loceryl ist ein wasserunlöslicher Polymerlack. Das bedeutet, dass Sie mit dem behandelten Nagel unbesorgt duschen, baden oder schwimmen gehen können. Der Lack löst sich nicht vom Nagel ab. Der Wirkstoff Amorolfin wirkt sicher weiter. Dem nächsten Schwimmbadbesuch steht also nichts im Wege. Beeinträchtigt ein zusätzlicher Farblack die Wirkung von Loceryl-Nagellack? Loceryl wirkt auch unter deckendem (kosmetischem) Nagellack. Nach dem Trocknen des Loceryl-Nagellackes (10 Minuten) können Sie Ihre Nägel wie gewohnt überlackieren. So sehen Ihre Nägel auch während der Behandlung mit Loceryl attraktiv aus und niemand bemerkt, dass Sie unter Nagelpilz leiden. Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl Nagellack ist sehr bequem und einfach in der Anwendung. Dank Direkt-Applikator dauert das Auftragen nur wenige Minuten – und das nur 1x pro Woche. Nageloberfläche vor der ersten Behandlung (später nach Bedarf) gründlich anfeilen. Danach die Oberfläche mit dem Alkoholtupfer (in der 3 ml und 5 ml Packung bereits enthalten) – alternativ mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch – gut reinigen. Anschließend Loceryl Nagellack mit dem Direkt-Applikator ganzflächig auf den betroffenen Nagel auftragen und 10 Minuten trocknen lassen. Fertig. Wenn gewünscht, mit kosmetischem Nagellack überlackieren. Pflichtangaben Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete : Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker . Galderma Lab. GmbH, 40474 Düsseldorf. Stand Jan 2016

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot